Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapieangebote
Fussreflexzonenmassage

Dei Reflexzonen an den Füssen bilden den gesammten Körper mit all seinen Organen und Körperteilen ab. Die Behandlung der entsprechenden Zonen nimmt reflektorisch Einfluss auf alle Organe des Körpers. Die Fussreflexzonemassage kann auch vorbeugend und zur allgemeinen Entspannung sehr gut eingesetzt werden. 

Ohrreflexzonenmassage

Drucksensible Punkte an der Ohrmuschel werden zur Befunderhebung und Behandlung verschiedener funktioneller gesundheitlicher Störungen verwendet. Die Ohrmuschel hat zahlreiche Verbindungen mit dem zentralen Nervensystem. Jeder Körperpunkt besitzt einen Korrespondezpunkt in der Ohrmuschel. Durch die Behandlung schmerzhafte Punkte, erzielt man eine Veränderung der Störung in der Peripherie und eine deutliche Schmerzminderung. 

Schädelreflexzonenmassage

Die Reflexzonen im Bereich des Kopfes wurden vom japanischen Arzt Dr. Yamamoto entdeckt und weiterentwickelt. Bei Störungen im Bereich des Bewegungsapparates, des Nervensystems oder der Sinnesorgane werden Zonen am Schädel druckempfindlich. Auf Grund dieser Punkte werden gezielt diese Zonen massiert was zu einer deutlichen Verminderung der Beschwerden führt. 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü